GKF – Gesundheit für Kind und Familie

  • Entspannung und Fitness
  • Schwangerschaft
  • Leben mit dem Kind
  • Gesundheitsprävention

 

 

  • Kurse
  • Seminare
  • Vorträge

Angebotserweiterung im GKF Ahaus – jetzt mit Ergotherapie und Logopädie

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute mitteilen zu können, dass es ab sofort möglich ist, in unseren Räumen auch therapeutische Maßnahmen in Anspruch zu nehmen.
Neben unserem umfangreichen Kursangebot bieten wir neuerdings auch Ergotherapie und Logopädie in neuen, modernen Therapieräumen sowie im Rahmen von Hausbesuchen an.

 

 

 

 

 

Der kleine Ersthelfer – Kinder ab 6 Jahren lernen 1. Hilfe

Auch kleine Kinder können in Notfallsituationen geraten, wo sie Anderen durch ihr Wissen helfen können. In diesem Erste Hilfe Lehrgang für Kinder ab 6 Jahren lernen sie auf kindgerechte Weise in Notfällen richtig zu handeln. Absetzen eines Notrufes, Rettungsgriffe, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung u.v.m. Auf spielerische Weise werden in kleinen Rollenspielen Unfallsituationen nachgespielt und das Helfen geübt. So sind die kleinen Ersthelfer im realen Notfall gut vorbereitet.
Am 24.11.2018 in der Zeit von 9.30 – 14 Uhr findet der Kurs im GKF Ahaus statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Babysitter- und Kinderbetreuungskurs

Bist du zwischen 12 und 15 Jahre? 
Hast du Spaß an der Betreuung von Babys und Kindern?
Dann bist du genau richtig!
In diesem Kurs erfährst du etwas über die Säuglingspflege und Ernährung, lernst wichtige Entwicklungsschritte von Kindern ab drei Monaten bis sechs Jahren.
Natürlich bekommst du auch Anregungen zum Singen und Spielen mit Kindern.
Interesse geweckt?
Dann melde dich an beim GKF.
Kursort:    St. Josef Kindergarten, Birkenstr. 16,
                      in Ahaus - Graes
Datum:       Sa. 01.12. und So. 02.12.2018
Uhrzeit:     09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

Raus aus der Pampers ……..

Die Sauberkeitserziehung bei Kindern verläuft sehr individuell; mal früher, mal später….
Nur wann ist der richtige Zeitpunkt, welche Zeichen gibt ein Kind damit wir wissen können, wann es soweit ist?
Was sollte man tun und was kann man besser lassen?
Welche möglichen Schritte kann man seinem Kind anbieten, damit ihm geholfen werden kann trocken zu werden?
Auf diese Fragen und vieles mehr, aber auch auf Fragen, wenn es zu Problemen bei der Harn – und Stuhlkontrolle kommt, gibt Frau Theuws-Weil, spezialisierte Kinderphysiotherapeutin bei Blasen- und Darmproblemen, Auskunft .

Es erwartet Sie ein lebhafter Vortrag am 13.11.2018 von 20.15 – 22.30 Uhr im GKF in Ahaus.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

Erste Hilfe und Notfallmaßnahmen am Kind

Unfälle zu Hause, beim Sport und in der Freizeit geschehen weitaus häufiger als Verkehrsunfälle. Überdies können akute Erkrankungen im Kindesalter eine schnelle Hilfe nötig machen. Sie müssen sowohl bei einfachen Verletzungen als auch bei akuten Erkrankungen schnell reagieren und sicher handeln. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung wird demonstriert und unter Anleitung von jedem Teilnehmer an einer Puppe geübt.
An drei Terminen in der Zeit vom 07.11. – 21.11.2018, jeweils von 19.45 – 22 Uhr findet die „Erste Hilfe“ im DRK Ortsverein in der Parallelstr. 40 in Ahaus statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Stillseminar für junge Mütter

In diesem Seminar erhalten Sie viele Tipps, Anregungen Antworten auf Ihre Fragen:
-Warum ist die Entscheidung für das Stillen so wichtig?
-Vorbereitung auf das Stillen
-Beginn des Stillens: Wir üben die verschiedenen Stillpositionen Wie kann der Partner hilfreich und unterstützend in das Stillen einbezogen werden?
-Was zeigt mir, dass die Milch für mein Baby ausreicht?
-Ernährung und Medikamente in der Stillzeit, was kann ich bei auftretenden Problemen (wunde Brustwarzen, usw.) tun?
-Stillen und Berufstätigkeit

Das Seminar findet am 14.11. und 21.11.2018 in der Zeit von 20 – 21.30 Uhr in der Hebammenpraxis im alten Kreishaus in Ahaus statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

 

Eltern-Baby-Cafe in Heek – kostenloses Angebot

Das Eltern-Baby-Café bietet werdenden oder jungen Eltern Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen und sich gegenseitig zu unterstützen. In entspannter Atmosphäre beraten wir Sie zu allen Fragen und Problemen, die Sie momentan beschäftigen. Wir geben Tipps zum Stillen, zur Ernährung mit der Flasche, zur ersten Beikost, zur Pflege und zum Umgang mit dem Säugling. Es besteht die Möglichkeit der Einzelberatung während des Elterncafés. Geschwisterkinder sind herzlich willkommen.

Jeden 1. und 3. Montag im Monat treffen Sie sich im Kreuzzentrum in Heek in der Zeit von 15 – 17.15 Uhr.  

Weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

 

Feel Good Ganzheitlich zum Wohlfühlgewicht- die etwas andere Ernährungsumstellung

Das Gruppenprogramm – weil es gemeinsam leichter ist.
Abnehmen mit Vernunft orientiert sich an folgende Grundprinzipien:

                        Ernährung – Bewegung –  Entspannung

Durch den Drei-Klang aus bewusstem Essverhalten, gesunder Bewegung und tiefer Entspannung mit Klang zu Ihrem Ziel gelangen.
Man nimmt auf achtsame Art gesund und dauerhaft ab, lernt die Vorteile und Unterschiede zu anderen Programmen kennen, ohne eine Diät.
Das Gruppenprogramm – weil es gemeinsam leichter ist.
Aufstellung und Erklärung eines Ernährungsplans, Rezepte/praktische Tipps und Ideen für Zuhause,
Entspannung mit Klang sowie Bewegung (Kombination aus Ausdauer-, Krafttraining und Fitnessprogramm).
Ziel sind eine nachhaltige und angemessene Gewichtsreduktion und -stabilisierung, sowie die Stärkung der Motivation und Handlungskompetenz zu einer
eigenverantwortlichen nachhaltigen Umstellung auf eine bedarfsgerechte Ernährung.

Im Gesundheitszentrum des Krankenhauses in Ahaus bietet das GKF unter der Leitung von Annemarie Terhechte und Nicole Kruse-Banken den „ Anderen Kurs“  zur Gewichtsreduzierung an.
Start ist Freitag, der  05.10.  von 18:00 – 19:30

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Großeltern-Enkel-Musikangebot (für Kinder ab 3 Jahren)

Viele „alte Spiele und Lieder“ sind einfach wunderbar und sollten nicht in Vergessenheit geraten. An diesem Nachmittag können Enkelkinder mit ihren Großeltern diese wieder aufleben lassen und mit viel Spaß und Freude ihr Repertoire erweitern. Viele „alte Spiele und Lieder“ sind einfach wunderbar und sollten nicht in Vergessenheit geraten. An diesem Nachmittag können Enkelkinder mit ihren Großeltern diese wieder aufleben lassen und mit viel Spaß und Freude ihr Repertoire erweitern. Der Nachmittag findet am 15.10.18 in der Zeit von 15 – 16.30Uhr in Vreden in der Königsstrasse 7 statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

Vorbeugen einer Vorzugsseite

Dieser Abend ist  für alle werdenden und jungen Eltern gedacht.
Kinder mit einer Schädelasymmetrie sehen wir als Kinderphysiotherapeuten oft in unserer Praxis. Es ist wichtig, dass junge Eltern früh genug wissen was sie tun können, um dieser Problematik vorzubeugen. An diesem Abend informiert Frau Theuws-Weil Sie  über das Vorkommen einer Vorzugsseite bei Säuglingen und wie eine Vorzugsseite das Schädelchen verformen kann.
Was Sie tun können, damit die Vorzugsseite weniger von Ihrem Säugling eingenommen wird und wie Sie vorbeugen können, das keine Schädelasymmetrie entsteht oder
was Sie tun können, dass eine bestehende Schädelasymmetrie sich verringert und/oder wieder verschwinden kann.

Der Vortrag von Frau Theuws-Weil wird am 16.10.2018 in der Zeit von 20.15 – 22.30 Uhr im GKF Ahaus stattfinden.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

 

Autogenes Training mit Kapitän Relaxi

Ein Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung ist für einen gesunden Körper und Geist wichtig. Auf spielerische Weise erlernen die Kinder von Kapitän Relaxi die Formeln des klassischen Autogenen Trainings kennen und erleben als Relaxi-Crew-Mitglieder, das Entspannung etwas angenehmes ist.

An 8 Terminen in der Zeit vom  24.10. – 12.12.2018, jeweils von 16.30 – 17.30 Uhr findet der Entspannungskurs im GKF in Ahaus statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

Musikgarten für Kinder ab 3 Jahren

Dieser Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern ab drei Jahren. Mit einfachen Liedern, rhythmischen und melodischen Echospielen,Instrumentalspiel, Musikhören, Bewegungsspielen und einfachen Tänzen wird die natürliche musikalische Veranlagung geweckt und entfaltet. Hierbei laden einfache Instrumente wie Klanghölzer, Trommeln, Rasseln, Glöckchen und einzelne Klangstäbe zum selbständigen aktiven Musizieren ein. Die Kinder lösen sich allmählich vom Schoß der Eltern und das Gruppenerlebnis rückt in den Vordergrund. Sie erhalten die Gelegenheit, ohne Leistungserwartung und mit viel Spaß Musik aufzunehmen und zu gestalten.

Die 8 Termine finden in der Zeit vom 30.10. – 18.12.2018, jeweils von 14.30 – 15.30 Uhr im Familienzentrum Sterntaler in Vreden statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

 

 

Babysitter- und Kinderbetreuungskurs

 

Bist du zwischen 12 und 15 Jahren?

Hast du Spaß an der Betreuung von Babys und Kindern?

Dann bist du in diesem Kurs richtig, denn du wirst hier etwas über Säuglingspflege und Ernährung erfahren, wichtige Entwicklungsschritte von Kindern ab drei Monaten bis sechs Jahren kennen lernen und Anregungen zum Spielen und Singen bekommen.

Der Babysitter-Kurs findet  am 20. und 21. 10.2018  in das Familienzentrum Wittekindshof in Ahaus.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

 

Depressionen aufklären und bewältigen

Depression ist die am häufigsten auftretende psychische Erkrankung. Sie zeigt sich nicht nur in Antriebslosigkeit und Stimmungstief, sondern durch vielfältige Begleitsymptome, die ein Erkennen der Erkrankung schwer machen. Viele depressiv Erkrankte bleiben daher unbehandelt. Deshalb ist Aufklärung ein wichtiger Schritt, um die Betroffenen anzusprechen und Hilfsangebote aufzuzeigen.

Dr. med. Nikola Aufmkolk, Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie wird Sie durch den Abend führen. Treffpunkt ist das GKF in Ahaus,  Bahnhofstr. 93. Der Infoabend findet am 11.09.2018 von 19.30 – 21 Uhr statt. Gebühr 5 €

 

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Gesprächskreis für Menschen in Krisenzeiten

Durch eine schwere Erkrankung, persönliche Schicksalsschläge oder Trennungen werden Menschen aus Ihrem Lebensalltag gerissen und fühlen sich allein und oftmals hilflos. In diesem Gesprächskreis haben Betroffene die Möglichkeit, sich aus ihrer Isolation herauszubewegen, für Fragen und Nöte im gemeinsamen Gespräch Verständnis zu finden und vertrauensvollen Kontakt zu anderen aufzubauen. Der Besuch wird streng vertraulich behandelt.

In der Zeit vom 12.09. – 12.12.18, jeweils von 19 – 20.30 Uhr treffen Sie sich mit Frau van Ravenstein in kleiner Runde im GKF. Kursgebühr beträgt 20 €.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

 

 

 

 

Homöopathie im Babyzimmer

Immer mehr Eltern erkennen wie wichtig es ist, Beschwerden ihrer Kinder mit Mitteln der Naturheilkunde zu behandeln, um so deren Selbstheilungskräfte anzuregen. An diesem Abend werden u.a. Themen wie Zahnung, Blähungen, Säuglingsschnupfen und 3 Monats-Koliken besprochen. Die Heilpraktikerin Anima Mojumder gibt jungen Müttern oder Vätern Hinweise, wie sie ihrem Baby helfen können.
Am 12.9.18 findet der Vortrag in der Zeit von 19.30 – 21.45 Uhr  im GKF Ahaus statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Eine Auszeit für Dich

Schicksal oder Chance?
Wie wir Veränderungen positiv erleben!
Erlaube Dir den besten Platz in Deinem Leben.
An diesem Tag erhälst Du deinen persönlichen Handwerkskoffer.
Gemeinsam und angeleitet durch ein Skript betrachten wir konkret und effektiv die Herausforderungen in deinem Leben.
Schritt für Schritt erlernst du eine veränderte und positive Bewertung der Dinge.
Auf diese Weise verändert sich dein Blick auf Ereignisse, die dich bisher prägen.

Dieses Tages-Seminar unterstützt dich in diesem Prozess und gibt Anregungen, wie du das Erlernte in deinen Alltag integrieren kannst.
Begleitet durch anregende Texte und Entspannungsübungen wird es ein rundum angenehmer Tag für Dich.
Freue dich auf gemeinsame, erlebnisreiche Stunden.

Am Samstag, 15.09.2018 in der Zeit von 10 – 17 Uhr wird  Frau Schneider (Heilpraktikerin) Sie an diesem besonderen Tag begleiten.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Der kleine Ersthelfer – Kinder ab 6 Jahren lernen 1. Hilfe

Auch kleine Kinder können in Notfallsituationen geraten, wo sie Anderen durch ihr Wissen helfen können. In diesem Erste Hilfe Lehrgang für Kinder ab 6 Jahren lernen sie auf kindgerechte Weise in Notfällen richtig zu handeln. Absetzen eines Notrufes, Rettungsgriffe, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung u.v.m. Auf spielerische Weise werden in kleinen Rollenspielen Unfallsituationen nachgespielt und das Helfen geübt. So sind die kleinen Ersthelfer im realen Notfall gut vorbereitet.

Am 22.09.2018 in der Zeit von 9.30 – 14 Uhr findet der Kurs im GKF Ahaus statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Das Leben lieben lernen

Wo stehe ich?
Wie kann ich etwas verändern?
Wie kann ich das Selbstwertgefühl bei mir, meinem Kind, den Partner/in, stärken?
Bin ich meinen Gedanken und Gefühlen hilflos ausgeliefert?
Wie kann ich mein Potential entdecken?

Wer eine Antwort auf diese Fragen sucht, kann hierzu in einer Mischung aus Vortrag und Übungen aus dem Bereich des Encouraging-Trainings erste Impulse erhalten. Der Referent Hans-Jürgen Middelkamp kann von den positiven eigenen Erfahrungen berichten und Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität aufzeigen.

An drei Terminen in der Zeit vom 25.09. – 09.10.2018, jeweils von 19.30 – 21 Uhr werden Sie Antworten auf Ihre Fragen  finden.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

 

 

 

Säuglingspflege 

Neben den alttäglichen Themen wie Wickeln, Baden, Pflege und Ernährung werden in diesem Kurs für werdende Eltern vor allem Anregungen zum natürlichen Umgang mit den Neugeborenen und Säuglingen gegeben.
Inhaltspunkte sind u.a. die optimale Schlafumgebung, Handling, Stillen und Flaschennahrung.
Außerdem wird besprochen, was im Kreißsaal/ Neugeborenen-Zimmer mit dem Kind geschieht und Hinweise für die ersten Tage daheim gegeben.
Dabei wird immer Zeit bleiben, Fragen bezüglich der neuen Familiensituation zu beantworten.
Da es in diesem Kursangebot auch um sinnvolle Anschaffungen geht, wird eine Teilnehme vor dem letzten Schwangerschaftsdrittel empfohlen.

Der Kurs findet am 7. und 8. September 2018 im GKF in Ahaus statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

Kurse für Schwangere

  • Schmauen für Schwangere
  • Gesunde Ernährung für Mutter und Kind

Schmecken und Kauen, damit die Nährstoffe aus der Nahrung gut aufgeschlüsselt werden. Damit erreichen Sie weniger Völlegefühl in der Schwangerschaft und lästiges Sodbrennen unterbleibt. Der Magen und Darm wird entlastet und unser Immunsystem gestärkt. So ist Schmauen das Beste für eine gesunde Ernährung für die ganze Familie. An diesem Abend lade ich Sie ein, verschiedene Lebensmittel zu schmauen, um neue Geschmackserlebnisse bewusst wahrzunehmen.
Dienstag, 07.08.2018 in der Zeit von 19 – 21.15 Uhr.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Yoga für Schwangere

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und wir werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis zur Geburt geeignet!
Der Kurs startet mit 11 Terminen, in der Zeit vom 31.08. – 30.11.2018, jeweils von 17.30 – 19 Uhr. Der Familienpass der Stadt Ahaus ist anrechenbar.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Kinderkurse

Baby fit und aktiv

Beim Baby fit und aktiv wird die Motorik der Babys angeregt und erste Bewegungserfahrungen in einer kleinen Gruppe mit gleichaltrigen erlebt. Der Austausch unter den Eltern und die Vernetzung fördern die sozialen Kontakte. Eltern können ihre Kinder im freien Spiel beobachten und finden Freude am gemeinsamen Singen. So erhalten sie Impulse für die weiteren Meilensteine der Entwicklung ihres Kindes. Der Familienpass der Stadt Ahaus ist anrechenbar.
Dieser Kurs startet mit den Babys, die im August bis November 2017 geboren sind. Ab dem 15.08. – 10.10.2018 jeweils von 10.30 – 12 Uhr treffen Sie sich mit Ihren Babys bei uns im GKF im Raum „grüne Wiese“.

 

Musikmäuse in Alstätte

Bei den Musikmäusen haben Eltern mit Kindern von 21 Monaten bis 3 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam Musik zu erleben. Mit einfachen Liedern, Bewegungsspielen, Reimen sowie ersten rhythmischen Erfahrungen im Umgang mit Rasseln, Glöckchen und Klangstäben können die Kleinen die Welt der Musik mit allen Sinnen erfahren. Die Eltern erhalten Anregungen für das erste gemeinsame Musizieren zu Hause. Der Familienpass der Stadt Ahaus ist anrechenbar.
Im Pfarrheim / Hauptschule auf der Münsterstrasse in Alstätte startet der Kurs vom 13.08. – 08.10.2018, jeweils von 15.30 – 16.30 Uhr.

Autogenes Training mit Kaptiän Relaxi

Ein Gleichgewicht zwischen Anspannung en Entspannung ist für einen gesunden Körper und Geist wichtig. Auf spielerische Weise erlernen die Kinder von Kapitän Relaxi die Formeln des klassischen Autogenen Trainings kennen und erleben als Relaxi-Crew-Mitglieder, das Entspannung etwas angenehmes ist. Der Familienpass der Stadt Ahaus ist anrechenbar.

Ab dem 15.08. – 10.10.2018, jeweils in der Zeit von 16.30 – 17.30 Uhr treffen sich Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren um eine besondere Entspannungszeit zu genießen. Der Kurs findet im GKF Ahaus statt.

 

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

Zeit für mich ….

In diesem Kurs stehen wunderbare Phantasiereisen für Körper, Geist und Seele. In dieser Gruppe treten wir ganz bewusst vom Stress des Alltags zurück und gönnen uns eine Auszeit, eine Zeit, die nur uns gehört. Eine Mischung aus Achtsamkeitsübungen, geführten Meditationen und Phantasiereisen führt in einen heilsamen Entspannungszustand, in dem Körper und Seele wohltuend und umfassend regenerieren. So gestärkt begegnen wir dem Alltag mit neuer Kraft und Gelassenheit. Der Familienpass der Stadt Ahaus ist anrechenbar.
Die Entspannungsreise startet am 16.08. – 13.09.2018 für 5 Termine, jeweils von 19 – 20 Uhr im GKF in Ahaus.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Tai Chi

Die Langsamkeit, der gleichmäßige Fluss der Bewegungen, die das Chi, die Lebensenergie, im Körper frei zirkulieren lassen sind die Grundelemente des Tai Chi. Tai Chi Chuan führt zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und anhaltender Gesundheit. Bei regelmäßiger, maßvoller Übung können viele Krankheiten, auch chronischer Art, gelindert werden. Gute Erfolge gibt es vor allem bei Rückenschmerzen und Erkrankungen von Muskeln und Gelenken. Bei guter Übungspraxis verschwinden Schmerzen, Schlaflosigkeit, Mattigkeit, nervöse Verspannungen und Erschöpfung nach einiger Zeit. Mit Tai Chi lernen Sie ihren Körper richtig kennen. Ihr Rücken wird gerade und Ihr Wohlbefinden steigt.

Kurse finden Mittwochs, ab dem 04.07. von 19 -20 Uhr oder 20 – 21 Uhr im GKF Ahaus statt. Diese Kurseinheit umfasst 9 Termine

 

Qi Gong

Kostbare Momente mit dem eigenen Ich sind für viele Menschen selten geworden. Deshalb üben wir das Wahrnehmen von Glücksmomenten durch Innehalten, Sammeln und Zentrieren. Mit der in sich ruhenden Bewegung aus der alt-chinesischen Tradition „Qi Gong“ lernen wir einfach nur wir selbst zu sein. Die Übungen wirken kräftigend und stärkend in alle Strukturen des Körpers hinein. Aus diesem Grund sind sie sehr gut geeignet bei chronischen Beschwerden, Müdigkeit und zur Stärkung und Reinigung von Blut, Gefäßen und inneren Organen. Wohl- oder Glücksgefühl kann bewusst initiiert werden. Die Übungen lassen sich gut in den Alltag integrieren.

Der Kurs findet Donnerstags, ab dem 05.07.2018 von 19 – 20 Uhr im GKF Ahaus statt. Diese Kurseinheit umfasst 9 Termine

 

Yoga – Sommerkurse / Entspannung für Daheim-Gebliebene

In diesen Sommerkursen können Sie die Termine ganz nach Ihren Bedürfnissen buchen.  Fahren Sie in Urlaub….. oder passt dieser Kurstag nicht, wird er auch nicht berechnet.

Yoga für Anfänger oder Fortgeschritten

Eine wesentliche Voraussetzung für unser Wohlbefinden ist das Gleichgewicht von Anspannung und Entspannung. Unter besonderer Berücksichtigung dieses Aspektes werden durch die Yoga-Übungen Muskeln und Gelenke gestreckt und gekräftigt. Durch die Lösung geistiger und körperlicher Spannungen wird eine innere Ruhe und Gelassenheit erzeugt. Yoga ist eine uralte, traditionsreiche Technik, mit deren Hilfe Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden können. Yoga erfordert keine sportlichen Höchstleistungen, sondern kann von jedem – entsprechend seiner Fähigkeiten – ausgeführt werden. Die Kurse finden im GKF, Bahnhofstr. 93 in Ahaus statt.

Antonio begleitet Sie durch die Sommerkurse an folgenden Terminen:

03.07. – 28.08.2018, in der Zeit von 18.30 – 20.00 Uhr , 9 Termine
09.07. – 27.08.2018, in der Zeit von 18.00 – 19.30 Uhr,  7 Termine

 

Yoga für Männer

Die Körperhaltungen, die man heutzutage beim Yoga praktiziert wurden ursprünglich für Männer entwickelt. Trotzdem sieht man in den Yogakursen mehr Frauen als Männer. Das liegt wohl daran, dass man im Allgemeinen annimmt, das Yoga der Gelenkigkeit dient. Yoga stärkt und kräftigt aber auch, dehnt und weitet die Muskulatur und unser Faszien Gewebe.
Yoga ist daher für Männer aller Altersstufen geeignet und eine interessante Alternative zum Besuch eines Fitness Studio. Yoga trägt in Verbindung mit bewusster Atmung und Meditation zu einem positiven Lebensgefühl, körperlicher und geistiger Fitness und Stressabbau bei.

Der Männerkurs findet in der Zeit vom 09.07. – 27.08.2018, von 19.30 – 21 Uhr  (8 Termine) im GKF, Bahnhofstrasse 93 in Ahaus statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Fit durch die Schwangerschaft mit Aquafitness

Sie sind schwanger, möchten dennoch sportlich aktiv sein? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle. Egal ob Sie am Anfang, in der Mitte oder am Ende Ihrer Schwangerschaft stehst, bei uns können Sie Ihre Fitness verbessern bzw. beibehalten und zudem den typischen Schwangerschaftsbeschwerden vorbeugen.

Im Wasser lockert sich die Muskulatur und die Gelenke und die Bandscheiben werden durch den Auftrieb entlastet. Bewegungen im Wasser wirken durch den Druck wie eine Massage auf die Haut und Gefäße. Gleichzeitig wird die Durchblutung gefördert, der Kreislauf angeregt und somit das Baby im Mutterleib mit mehr Sauerstoff versorgt.

Am 04.06. – 23.07.2018 startet im St. Marien-Hospital in Vreden ein neuer Kurs. Es gibt noch einige Restplätze. In der Zeit von 16.00 – 16.45 Uhr findet der Kurs an 7 Terminen statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Raus aus der Pampers…..

Die Sauberkeitserziehung bei Kindern verläuft sehr individuell; mal früher, mal später….
Nur wann ist der richtige Zeitpunkt, welche Zeichen gibt ein Kind damit wir wissen können, wann es soweit ist?
Was sollte man tun und was kann man besser lassen?
Welche möglichen Schritte kann man seinem Kind anbieten, damit ihm geholfen werden kann trocken zu werden?
Auf diese Fragen und vieles mehr, aber auch auf Fragen, wenn es zu Problemen bei der Harn – und Stuhlkontrolle kommt, gibt Frau Theuws-Weil, spezialisierte Kinderphysiotherapeutin bei Blasen- und Darmproblemen, Auskunft .

Es erwartet Sie ein lebhafter Vortrag am 19.06.2018 in der Zeit von 20.15 – 22.30 Uhr.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Zeit für mich – Achtsamkeit, Meditation und Entspannung

In diesem Kurs stehen im Mittelpunkt wunderbare Phantasiereisen für Körper, Geist und Seele. In dieser Gruppe treten wir ganz bewusst vom Stress des Alltags zurück und gönnen uns eine Auszeit, eine Zeit, die nur uns gehört.
Eine Mischung aus Achtsamkeitsübungen, geführten Meditationen und Phantasiereisen führt in einen heilsamen Entspannungszustand, in dem Körper und Seele wohltuend und umfassend regenerieren.
So gestärkt begegnen wir dem Alltag mit neuer Kraft und Gelassenheit.

Der Kurs startet am 21.06. – 26.07.2018, jeweils von 19 – 20 Uhr.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Autogenes Training mit Kapitän Relaxi

Ein Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung ist für einen gesunden Körper und Geist wichtig.  Auf spielerische Weise erlernen die Kinder von Kapitän Relaxi
die Formeln des klassischen Autogenen Trainings kennen und erleben als Relaxi-Crew-Mitglieder, das Entspannung etwas angenehmes ist.

Ein neuer Kurs startet am 30.05.18 in der Zeit von 16.30 – 17.30 Uhr im GKF in der Bahnhofstr. 93 in Ahaus.
Frau Pott freut sich auf neue Relaxi-Crew Mitglieder und erwartet sie in der „Grünen Wiese“. Für 5 Termine beträgt die Kursgebühr 32,50 €. Der Familienpass ist anrechenbar.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Rückbildung Outdoor in Vreden

CrossWalking for Mommy – natürlich sportlich! Quer durch das Gelände auf unebenen und ruppigen Wegen die frische Luft bewusst genießen und sportlich die Natur erleben. Der CrossWalking-Kurs hat neben dem Naturerlebnis das Ziel, das Herz-Kreislaufsystem in Gang zu bringen, die Bein- und Beckenbodenmuskulatur wieder zu kräftigen und die Trittsicherheit auszubauen. Das Ziel der 6 Termine wird eine Rundwanderung von ca. sechs Kilometern in ca. 60 Minuten mit integrierten Kräftigungsübungen sein. Angesprochen sind alle Mommys, die wieder fit werden wollen und es lieben draußen Sport zu treiben.

Die Dozentin Daniela Terbeck startet mit Ihnen am 07.06.2018 für 6 Termine bis zum 12.07.2018, immer von 17 – 18.30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 48 €.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Hurra – bald sind unsere Zwillinge da

Neben der Freude auf den doppelten Nachwuchs kommen auch Gedanken auf, wie der Alltag mit zwei kleinen Kindern gemeistert werden kann. An diesem Abend gibt es praktische Tipps zu Pflege, Ernährung und anderen Themen. Alle werdenden Zwillingseltern sind dazu herzlich eingeladen.

Der Vortrag findet am 17.05.2018 statt und läuft von 20:00 – 22:15 Uhr. Die Gebühr für diesen Vortag beträgt 10 € .

Dieser Vortag findet im GKF, Raum „Grüne Wiese“ in Ahaus, Bahnhofstr. 93  statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Musikmäuse – Musik für Kleinkinder und ihre Eltern

Bei den Musikmäusen haben Eltern mit Kindern von einundzwanzig Monaten bis drei Jahren die Möglichkeit, gemeinsam Musik zu erleben. Mit einfachen Liedern, Bewegungsspielen, Reimen sowie ersten rhythmischen Erfahrungen im Umgang mit Rasseln, Glöckchen und Klangstäben können die Kleinen die Welt der Musik mit allen Sinnen erfahren. Die Eltern erhalten Anregungen für das erste gemeinsame Musizieren zu Hause.

Der Kurs läuft vom 30.05.2018 – 11.07.2018, jeweils von 15:30 – 16:15 Uhr. Der Familienpass der Stadt Ahaus ist anrechenbar.

Dieser Kurs  findet im GKF, Raum „Grüne Wiese“ in Ahaus, Bahnhofstr. 93 statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

BM-Balance Beckenbodenschule im Beschwerden von Blase und Beckenboden

Der Kurs richtet sich an alle Frauen, besonders an die, die nach der Geburt eines Kindes, aber auch die, die in und nach den Wechseljahren.
In 10 Einheiten werden Sie den Beckenboden und auch das gesamte Muskelsystem in das dieser eingebettet ist, trainieren.
So beugen Sie  Beckenbodenschwäche und die daraus folgenden Rückenbeschwerden, Inkontinenz und Gebärmuttersendung vor.

Der Kurs findet in der Zeit vom 16.4. – 25.6.2018, jeweils von 18.15 – 19.15 Uhr in Vreden, Königstr. 7 statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Eine wesentliche Voraussetzung für unser Wohlbefinden ist das Gleichgewicht von Anspannung und Entspannung. Unter besonderer Berücksichtigung dieses Aspektes werden durch die Yoga-Übungen Muskeln und Gelenke gestreckt und gekräftigt. Durch die Lösung geistiger und körperlicher Spannungen wird eine innere Ruhe und Gelassenheit erzeugt. Yoga ist eine uralte, traditionsreiche Technik, mit deren Hilfe Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden können. Yoga erfordert keine sportlichen Höchstleistungen, sondern kann von jedem – entsprechend seiner Fähigkeiten – ausgeführt werden. Es sind noch einige Restplätze frei.

Unter der Leitung von Hermann Sicking findet der Kurs in der Zeit vom 10.04. – 10.07.2018, von 20.15 – 21.45 Uhr statt. Das Kursangebot ist fortlaufend. Für 11 Termine beträgt die Kursgebühr 110 €. Der Familienpass ist anrechenbar.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

Das Leben lieben lernen – Stärkung des Selbstwertgefühls

Wo stehe ich? Wie kann ich etwas verändern? Wie kann ich das Selbstwertgefühl bei mir, meinem Kind,
den Partner/in, stärken? Bin ich meinen Gedanken und Gefühlen hilflos ausgeliefert? Wie kann ich mein Potential entdecken?
Wer eine Antwort auf diese Fragen sucht, kann hierzu in einer Mischung aus Vortrag und Übungen aus dem Bereich des Encouraging-Trainings erste Impulse erhalten.
Der Referent Hans-Jürgen Middelkamp kann von den positiven eigenen Erfahrungen berichten und Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität aufzeigen.

An 3 Terminen in der Zeit vom 11.04. – 25.04.2018, jeweils von 19.30 – 21 Uhr  erwartet Herr Middelkamp Sie im GKF, Bahnhofstr. 93 in Ahaus.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

Fitness ist keine Frage des Alters

Damit sich die Beweglichkeit verbessert, Ihr Gleichgewicht und die Balance geschult werden, lockern wir durch Gymnastikübungen die Muskulatur.

An den Fitnessgeräten können individuelle und spezifische Übungen gemacht werden, um dann eine Muskelgruppe/ein Körperteil gezielt zu  trainieren. Das Gewicht dabei kann individuell gesteigert werden, um schneller Muskulatur aufzubauen.

In der Zeit vom 10.04. – 29.05.2018 treffen Sie sich im Gesundheitszentrum in Ahaus, jeweils von 18 – 19.30 Uhr.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

Line Dance für JederMann

Line Dance ist eine Tanzform aus den USA, bei der einzelne Tänzerinnen oder Tänzer in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Der Tanz besteht aus festgelegten, sich wiederholenden Schritten, die synchron von der Gruppe getanzt werden. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert. Von der traditionellen Country- bis zur Popmusik findet man bei Line Dance alle Musikrichtungen. Line Dance trainiert Koordination, Kondition und Fitness und macht einfach Spaß!
Für diesen Kurs ist keine besondere Sportkleidung erforderlich.
Dieser Kurs wird von der Dozentin Andrea Grünberg geleitet und findet am Samstag,  24.02.2018 in der Zeit von 15 – 17.15 Uhr und am Samstag, 03.03.2018 von 10 – 12.15 Uhr statt.

Zu diesen besonderen Tanzstunden treffen Sie sich im GKF, Bahnhofstr. 93 in Ahaus. Die Gebühr beträgt pro Termine 15 €.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Hypnose zur Behandung von Schmerzen

Mehr als 4 Millionen Menschen leiden in Deutschland an akuten oder chronischen Schmerzen. Dies führt zu einer deutlichen Beeinträchtigung des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit der Betroffenen im Alltag und im Berufsleben. Bei einer großen Anzahl der Erkrankten bestehen körperliche Ursachen, die konventionell oft nicht ausreichend behandelt werden können, wie z.B. Rückenschmerzen oder Muskelschmerzen. Als Folge kann eine chronische Schmerzsymptomatik entstehen. Psychische Faktoren können die Schmerzwahrnehmung und -verarbeitung sowohl positiv als auch negativ beeinflussen.

Der Vortrag informiert über die verschiedenen Möglichkeiten der positiven Beeinflussung von Schmerzen durch Hypnose und findet am 07.03.2018 in der Zeit von 20 – 22 Uhr statt. Frau Dr. med. Nikola Aufmkolk (Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie) und Herr Prof. Dr. med. Aufmkolk (Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie) erwarten Sie im Raum „Sonnenstrahl“ im GKF, Bahnhofstr. 93 in Ahaus. Die Gebühr beträgt 5 €.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Eine Auszeit für Dich

Fühlen Sie sich manchmal von den vielfältigen Anforderungen, die das Leben an Sie stellt erschöpft? Ist es Ihnen dabei noch möglich dem eigenen Weg zu folgen, oder verlieren Sie Ihre Bedürfnisse und Ziele immer wieder aus den Augen? Dann laden wir Sie ein, endlich einmal zur Ruhe zu kommen und Raum für Neues zu schaffen. Angeleitet Meditationen und Atemtechniken versorgen Sie mit neuer Energie. Mit Hilfe des systemischen Familienstellens können Sie Ihre festgefahrenen Handlungsmuster sehen und erkennen. Jeder Mensch übernimmt im Kindesalter in seiner Herkunftsfamilie die Rolle, die ihm Liebe, Anerkennung und die Zugehörigkeit zu sichern scheint. Das geschieht vollkommen unbewusst. Einige Anteile dieser Muster sind uns auch im Erwachsenenalter noch dienlich und dürfen gerne bleiben. Wir werden uns an diesem Tag intensiv mit den Mustern beschäftigen, die Sie immer wieder davon abhalten, Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu folgen. Hier legen Sie den Grundstein für einen neuen, erfüllten Lebensabschnitt. Freuen Sie sich auf einen Tag der Ruhe, Entspannung, Begegnung und der Erkenntnis

Die Dozentin Frau Schürmann erwartet Sie im Raum „Sonnenstrahl“  im GKF, Bahnhofstr. 93 in Ahaus. Der Kurs findet am 10.03.2018  von 10 – 17 Uhr. Die Gebühr beträgt 80 €.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Hypnose bei Trauer und Verlust

Trauer und Verlust gehören zu der Lebensgeschichte eines jeden Menschen. Gute Ratschläge wie -„man solle den Toten gehen lassen“ oder „man solle einfach loslassen“ – entsprechen oft in keiner Weise den Wünschen und Vorstellungen der Trauernden. Häufiger lösen diese Vorstellungen Ängste aus, den Verstorbenen vergessen zu müssen. Viele Trauernde wollen zwar einerseits den Verlust des geliebten Menschen realisieren, aber andererseits eine neue, andere Beziehung zu dem Verstorbenen finden. Durch die Anwendung von imaginativen und hypnotherapeutischen Techniken wird ein neuer Therapieansatz eingeführt, wodurch die Trauerarbeit als kreative Beziehungsgestaltung verstanden werden kann.

Dr. med. Nikola Aufmkolk, Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie erwartet Sie am 10.02.2018 in der Zeit von 10 – 13 Uhr im GKF, Bahnhofstr. 93 in Ahaus. Die Gebühr beträgt 50 € .

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Vreden

Heilfasten und Yoga in Gemeinschaft  -Infonachmittag-

Bald beginnt die Fastenzeit, eine Zeit sich zu besinnen und in sich hinein zu spüren, wo Veränderung gut tut. Fasten ist eine freiwillige Nahrungsenthaltung. Es reinigt den Körper und ist gleichzeitig eine Möglichkeit, Emotionen und Psyche zu klären und die Zukunft neu zu gestalten. Fasten ist Neubeginn, Neuorientierung und Befreiung von Altlasten. Fasten regt die Lebenskräfte an. Während des Fastens richtet sich der Mensch nach innen. Das ist auch das Ziel des Yoga, den Geist zur Ruhe bringen, um  Körper, Geist und Seele zu verbinden.  An diesem Informationsabend erfahren Sie die Hintergründe des Heilfastens und bekommen einen Verlaufsplan. Regelmäßige Treffen am Vormittag und Nachmittag während der Fastenwoche unterstützen das Durchhalten, aber dienen auch dem Erfahrungsaustausch und werden durch Yogaübungen  wunderbar ergänzt.

Der kostenlose Info-Nachmittag findet am 30.01.18 in der Zeit von 16.30 – 17.30 Uhr im Yoga Zentrum, Wüllener Str. 20 in Vreden statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Feel Good Ganzheitlich zum Wohlfühlgewicht- die etwas andere Ernährungsumstellung

Im Gesundheitszentrum des Krankenhauses in Ahaus bietet das GKF unter der Leitung von Annemarie Terhechte (Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin)  und Nicole Kruse-Banken (Klang-Entspannungs-Coach) den „ Anderen Kurs“  zur Gewichtsreduzierung an.

In der Zeit vom 26.01. – 06.04.2018 jeweils von 18 – 19.30 Uhr werden Sie als Teilnehmer ohne eine Diät zu machen, durch den Drei-Klang aus bewusster Ernährung, gesunder Bewegung und tiefer Entspannung, mit Klang, zu Ihrem Ziel gelangen. Hier ebnet sich ein Weg, der Ihnen helfen kann, wieder zu einem gesunden Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele zu gelangen.
Nehmen Sie auf achtsame Art gesund und dauerhaft ab, lernen Sie die Vorteile und Unterschiede zu anderen Programmen kennen, ohne eine Diät.

Das Gruppenprogramm – weil es gemeinsam leichter ist.

Inhalte sind: Aufstellen & Erklären eines Ernährungsplans, Rezepte / praktische Tipps und Ideen für Zuhause / Entspannung mit Klang / Bewegung (Kombination aus Ausdauer, Krafttraining & Fitnessprogramm)
Ziel ist:
– eine nachhaltige und angemessene Gewichtsreduktion und -stabilisierung
– die Stärkung der Motivation und Handlungskompetenz zu einer eigenverantwortlichen und nachhaltigen Umstellung auf eine bedarfsgerechte Ernährung

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

 

 

Nichtraucherseminar- weil ich es will

Dieses Seminar ist an alle gerichtet, die schon lange mit dem Rauchen aufhören wollten. Jetzt haben sie einen guten Grund! Hier wird vor allem die Motivation zur Verhaltensänderung gestärkt. Die Teilnehmenden lernen, persönliche Zielsetzungen für ein rauchfreies Leben zu entwickeln. Die Motivation und der durchgängige Erfolg werden durch praktische Übungen (Entspannung und Akupressur) und Arbeitsmittel (Motivations-CD, Arbeitsbuch) unterstützt. Mit der Aussicht auf die neue Lebensqualität ist es vielen Teilnehmenden in früheren Seminaren gelungen, endgültig dem blauen Dunst zu entsagen. Der Besuch des Informationsabends ist kostenlos und verpflichtet nicht zur Teilnahme. Die meisten Krankenkassen gewähren einen Zuschuss.

Der Info-Abend findet am 23.01.2018 in der Zeit von 19.30 – 21 Uhr im GKF in der Bahnhofstr. 93 in Ahaus statt.
Das Seminar wird am 27. und 28. 01.2018 jeweils von 10 – 16.30 Uhr auch im GKF stattfinden.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Homöopathie im Kinderzimmer

Immer mehr Eltern erkennen wie wichtig es ist, Beschwerden ihrer Kinder mit Mitteln der Naturheilkunde zu behandeln, um so deren Selbstheilungskräfte anzuregen. An diesem Abend werden u.a. Themen wie Zahnung, Blähungen, Säuglingsschnupfen und 3 Monats-Koliken besprochen. Die Heilpraktikerin Anima Mojumder-Buderus gibt jungen Müttern oder Vätern Hinweise, wie sie ihrem Baby helfen können.
In den Räumen des  GKF Ahaus (Gesundheit für Kind und Familie) in der Bahnhofstr. 93 in Ahaus  findet am 25.01.2018  von 19:30 – 21:45 Uhr dieser Vortrag statt.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Aquafit für Schwangere in Borken

Wassergymnastik, Aqua-Jogging sowie Atem- und Entspannungsübungen entlasten die werdende Mutter spürbar, fördern die Beweglichkeit und unterstützen die Muskulatur. Sanfte Druck- und Temperaturreize steigern auch das Wohlbefinden des Kindes.

Der Kurs ist ein fortlaufendes Angebot und kann bis zum Entbindungstermin gebucht werden.
Der Kurs findet statt vom 09.01. – 06.03.2018, immer Dienstag, in der Zeit von 17.45 – 18.30 Uhr im Therapiebad des Krankenhauses in Borken.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

Mama-Yoga in Ahaus

Mit Baby ist oft alles anders als vorher. Yoga nach der Geburt unterstützt Mütter dabei, ihren Platz im Leben mit ihrem Kind zu finden. In dieser Stunde kommen Mütter und Babys in Bewegung. Mit sanften Übungen können die Mütter wieder Muskeln aufbauen und Energie und Beweglichkeit zurückgewinnen. Atemübungen geben uns die nötige Gelassenheit für das Leben mit unseren Kindern.
Die Babys (ab 6 Wochen) dürfen schlafen, gestillt werden oder mitmachen. Es können Übungen mit den Babys gemacht werden, die sie beruhigen, ihren Körper spüren lassen oder die ihnen bei Koliken helfen können. Dabei erfahren auch Mütter und Babys einiges voneinander und haben auf oft ungewohnte Weise Spaß miteinander. Ein Einstieg ist auch nach Kursbeginn mit Anmeldung möglich!
Der Kurs findet statt vom 25.01. – 15.03.2018, immer Donnerstag, in der Zeit von 10.15 – 11.30 Uhr im GKF in der Bahnhofstr. 93 in Ahaus.

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

 

_________________________________________________________________

Feel Good Ganzheitlich zum Wohlfühlgewicht- die etwas andere Ernährungsumstellung

Im Gesundheitszentrum des Ahauser Krankenhauses bietet das GKF unter der Leitung von Annemarie Terhechte den „ Anderen Kurs“  zur Gewichtsreduzierung an.

In der Zeit vom 05.10. – 07.12.2017 jeweils von 19 – 20.30 Uhr werden Sie als Teilnehmer ohne eine Diät zu machen, durch den DreiKlang aus bewusster Ernährung, gesunder Bewegung und tiefer Entspannung, mit Klang, zu Ihrem Ziel gelangen. Hier ebnet sich ein Weg, der Ihnen helfen kann, wieder zu einem gesunden Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele zu gelangen.

Nehmen Sie auf achtsame Art gesund und dauerhaft ab, lernen Sie die Vorteile und Unterschiede zu anderen Programmen kennen, ohne eine Diät.

Das Gruppenprogramm – weil es gemeinsam leichter ist.

Inhalte sind: Aufstellen & Erklären eines Ernährungsplans, Rezepte / praktische Tipps und Ideen für Zuhause / Entspannung mit Klang / Bewegung (Kombination aus Ausdauer, Krafttraining & Fitnessprogramm)

Ziel ist:

– eine nachhaltige und angemessene Gewichtsreduktion und -stabilisierung

– die Stärkung der Motivation und Handlungskompetenz zu einer eigenverantwortlichen und nachhaltigen Umstellung auf eine bedarfsgerechte Ernährung

Anmeldungen und weitere Informationen beim GKF-Ahaus, 02561 695670, gkf@gz-wml.de

_________________________________________________________________________________

 

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören?

Sie kennen jemanden, der mit dem Rauchen aufhören will?

Das erfolgreiche Nichtraucherseminar

Kostenloser Infoabend am 07.11.17 um 19.30 h

Ort: GKF

02561/695670

Bahnhofstr. 93

48683 Ahaus

Seminar am 11. und 12.11.2017

Nichtraucherseminar- weil ich es will 

Dieses Seminar ist an alle gerichtet, die schon lange mit dem Rauchen aufhören wollten. Jetzt haben sie einen guten Grund! Hier wird vor allem die Motivation zur Verhaltensänderung gestärkt. Die Teilnehmenden lernen, persönliche Zielsetzungen für ein rauchfreies Leben zu entwickeln. Die Motivation und der durchgängige Erfolg wer

den durch praktische Übungen (Entspannung und Akupressur) und Arbeitsmittel (Motivations-CD, Arbeitsbuch) unterstützt. Mit der Aussicht auf die neue Lebensqualität ist es vielen Teilnehmenden in früheren Seminaren gelungen, endgültig dem blauen Dunst zu entsagen. Der Besuch des Informationsabends ist kostenlos und verpflichtet nicht zur Teilnahme. Die meisten Krankenkassen gewähren einen Zuschuss

Anmeldung unter:    02561/695670  gkf@gz-wml.de

 

________________________________________________________________