Ärztliches Angebot am Standort Vreden

Am Standort Vreden sind wir mit unserem Ärzte-Team mit langjähriger operativer und konservativer Erfahrung auf orthopädisch – unfallchirurgischem Fachgebiet für Sie da. Ergänzt wird das Ärzte-Team durch fachärztliche Kollegen mit ausgewiesener Erfahrung auf rheumatologischem und internistischen Fachgebiet und erfahrenen Psychologen. So betreuen wir unsere Patienten ganzheitlich nach dem bio-psycho-sozialen Modell der ICF.

Unser Angebot umfasst:

  • Ganztägig ambulante orthopädisch- unfallchirurgische Rehabilitation (z.B. nach Hüft-TEP, Knie-TEP, Bandscheibenvorfall, gefährdeter Erwerbstätigkeit aufgrund von muskel-skelett-Leiden, etc.)
  • Ab Frühjahr 2019: Medizinsch beruflich orientierte Rehahabilitation (MBOR)
  • Ab Frühjahr 2019: Verhaltensmedizinisch Orthopädische Rehabilitation (VOR)
  • Ab Frühjahr 2019: Arbeitsplatzbezogene muskuloskelettale (ABMR) Rehabilitation der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung
  • Sozialmedizinische Sprechstunde nach Terminvereinbarung
  • Orthopädisch-unfallchirurgische Privatsprechstunde (Interdisziplinär)
  • Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) für Berufsgenossenschaften (Vreden, Borken, Bocholt, Ahaus)
  • Ab 01.12.2018 Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit nach Isernhagen (EFL)
  • Gutachten (Berufsgenossenschaften, Sozialgerichte)
  • Fallkonferenzen für Berufsgenossenschaften (Rehaplan-Erstellung)
  • Orthopädie-schuhtechnische Versorgung
  • Präventionsleistung der deutschen Rentenversicherung
  • Nachsorgekonzepte der deutschen Rentenversicherung Bund IRENA
  • Diagnostik: Röntgen, CT, Ultraschall, Labor