Neurologische ambulante Nachsorge (Kostenträger Krankenkasse)

Neurologische Erkrankungen haben häufig schwerwiegende Folgen für Betroffene und Angehörige. Unser qualifiziertes Team bietet Ihnen eine individuelle und zielgenaue Therapie, damit die Rückkehr in Familie, Alltag und Beruf gelingt.

Unser Therapiespektrum umfasst sämtliche neurologischen Erkrankungen.

Hierzu zählen unter anderem

  • Schlaganfälle (Hirninfarkte und Hirnblutungen)
  • Verletzungs- und Operationsfolgen an Gehirn, Rückenmark oder Nerven
  • Multiple Sklerose, Guillain-Barré-Syndrom und andere entzündliche Erkrankungen des Nervensystems
  • Morbus Parkinson und andere neurodegenerative Erkrankungen
  • Hypoxische Hirnschädigungen
  • Andere Erkrankungen, wie Polyneuropathien, Muskelerkrankungen, chronische Schmerzzustände
  • Nachsorge bei Krebspatienten

Eine Aufnahme in die Nachsorge erfolgt über das Krankenhaus oder über Ihren behandelnden Haus- oder Facharzt.